Bad Mergentheim: Gegen Zaunpfahl gefahren

(Symbolbild)

(ots) Zeugen gesucht Auf mehrere Hundert Euro wird der Schaden geschätzt,

den ein bislang Unbekannter mit seinem Auto am vergangenen Wochenende

in Bad Mergentheim anrichtete und das Weite suchte, anstatt den

Unfall bei der Polizei zu melden. Zwischen Samstag, 15 Uhr, und

Montag, 9.30 Uhr, fuhr der Unbekannte mit seinem Fahrzeug gegen den

Masten eines Zauns, der ein Firmenareal im Dainbacher Weg umgibt.

Dieser brach durch die Wucht des Aufpralls ab. Hinweise zum

Verursacher hat die Polizei Bad Mergentheim bislang nicht, hofft aber

unter Telefon 07931 5499-0 auf Zeugenhinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]