Bad Mergentheim: Ausgesperrt

(Symbolbild)

## Bratwürste auf Herd verkohlt
_(ots)_ Bratwürste auf dem Herd und eine ins Schloss gefallene
Tür lösten am Dienstagabend in Bad Mergentheim einen Einsatz von
Feuerwehr und Polizei aus. In einem Topf erwärmte der Bewohner einer
Wohnung in der Friedhofstraße gegen 20.15 Uhr seine Bratwürste. Als
er kurz vor die Wohnungstür gegangen war, fiel diese zu. Einen
Schlüssel hatte der Mann nicht bei sich. Die Würste brannten während
des Versuchs, wieder ins Innere der Wohnung zu gelangen im Topf an.
Der dadurch entstandene Qualm führte zum Auslösen der Rauchmelder.
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Mergentheim rückte mit 19 Mann aus. Es
gelang ihnen, sich Zutritt zur Wohnung zu verschaffen und den
Ausbruch eines Brands zu verhindern. Die Wohung musste belüftet
werden. Der Topf sowie die verkohlten Bratwürste mussten entsorgt
werden. Sachschaden an der Wohnung entstand nicht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]