Buchen: Unfallflucht

(Symbolbild)

## Geschädigter und Unfallverursacher gesucht
_(ots)_ Nach einem Unfall mit anschließender Unfallflucht am Dienstagabend in Buchen, sucht die Polizei sowohl den Flüchtigen als auch den Besitzer des beschädigten PKW. Gegen 21 Uhr wollte der bislang
unbekannte Fahrer eines weißen PKW mit Mosbacher Zulassung rückwärts
aus einem Parkplatz in die Präsident-Wittmann-Straße ausparken. Dabei
übersah er offensichtlich einen dort abgestellten VW und fuhr auf
diesen auf. Der Fahrer sowie zwei Mitfahrer stiegen aus,
begutachteten den Volkswagen und fuhren daraufhin einfach auf der
Walldürner Straße in Richtung Walldürn davon. Die Polizei Buchen
bittet den Besitzer des beschädigten VW und Zeugen des Vorfalls sich
unter der Telefonnummer 06281 9040 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.