Bad Mergentheim: Beim Einkauf bestohlen

(Symbolbild)

Ein 75-jähriger Mann wurde beim Einkaufen Opfer eines Diebstahls.

Am Mittwochnachmittag in der Zeit zwischen 14.50 Uhr und 15.15 Uhr

befand sich der Senior in einem Lebensmittelmarkt in der Dieselstraße

in Bad Mergentheim, um dort seine Einkäufe zu erledigen. An der Kasse

stellte der Mann fest, dass sich seine schwarze lederne Geldbörse mit

EC-Karte und 120 Euro Bargeld sowie sein Schlüsselmäppchen mit

Fahrzeugschlüssel und Wohnungsschlüssel nicht mehr in seiner rechten

Jackentasche befanden. Offensichtlich wurde der Mann Opfer eines

Diebstahls. Zum Dieb ist nichts bekannt. Zeugen, die etwas

Auffälliges im Tatzeitraum beobachtet haben, werden gebeten sich beim

Polizeirevier Bad Mergentheim, Tel. 07931-54990, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]