Krautheim: Viel Promille aber keinen Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Am Mittwochvormittag entdeckte eine Polizeistreife in der
Krautheimer König-Albrecht-Straße einen Gurtsünder, der dem
Streifenwagen mit seinem Opel Astra entgegenkam.

Werbung
Weder der Fahrer
noch sein Beifahrer waren angeschnallt, weshalb die Beamten wendeten
und dem Opel-Lenker hinterherfuhren um ihn einer Kontrolle zu
unterziehen. Als dieser das Polizeiauto bemerkte, hielt er an und
wollte zu Fuß flüchten. Der 49-Jährige wurde aber schnell eingeholt
und überprüft. Dabei nahmen die Ordnungshüter eine deutliche
Alkoholfahne bei dem Mann wahr, weshalb er einen Alco-Test
durchführen musste. Mit über zwei Promille war das Ergebnis eindeutig.
Eine Blutprobe wurde anschließend von ihm erhoben. Den Führerschein
des Verkehrssünders konnten die Beamten nicht einbehalten, er hatte
nämlich keinen. Eine Anzeige ist ihm nun sicher.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]