Neckarsulm: Geschädigter gesucht

(Symbolbild)

(ots) Eine Rettungswagenbesatzung wurde am Donnerstagnachmittag, kurz

vor 17 Uhr, aufgrund einer Alarmierung vom Plattenwald nach

Neckarsulm gerufen. Auf der Kreisstraße 2116, kurz vor dem

Kreuzungsbauwerk, streifte der Fahrer des Rettungswagens den linken

Außenspiegel eines im Rückstau stehenden schwarzen Audi. Aufgrund des

Einsatzes konnte der Fahrer des Rettungswagens nicht anhalten. Der

Fahrer des Audis hat sich bisher noch nicht gemeldet. Dieser soll

sich bitte aufjedenfall beim Polizeirevier Neckarsulm unter der

Telefonnummer 07132 93710 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]