Neckarsulm: Schwerer Unfall auf B 27

(Symbolbild)

Drei Verletzte – Bundesstraße gesperrt

(ots) Am Sonntagmorgen, gegen 00.50 Uhr, ereignete sich auf der B27, Höhe Einmündung L1095 ein folgenschwerer Unfall.

Werbung
Eine VW Polo Lenkerin fuhr von Neckarsulm kommend in Fahrtrichtung Bad Friedrichshall-Kochendorf. Dort kam diese aus unbekannten Gründen auf
die Gegenfahrbahn und stieß dort nacheinander, zuerst mit einem VW
Passat, dann mit einem Geländewagen Defender und schließlich mit
einem BMW, die alle drei entgegen kamen, zusammen. Letztendlich
schleuderte der Polo dann noch in die linksseitigen Schutzplanken.
Die Lenkerin des Polo wurde dabei schwer verletzt. Drei weitere
Insassen der entgegenkommenden Fahrzeuge wurden leichter verletzt. An
allen beteiligten Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.
Die B27 war während der Unfallaufnahme gesperrt. Der Verkehr wurde
örtlich umgeleitet.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.