Diedesheim/Binau: Holz gestohlen

(Symbolbild)

(ots) Gleich sechs Ster Holz entwendeten Unbekannte von der Baustelle an der B37 zwischen Diedesheim und Binau. Der Besitzer hatte das Holz als Polterholz erworben. Nachdem er es vergangenen Samstag 11. März in Meterstücke gesägt und gespalten hatte, setzte er es am Rande der Baustelle auf. Am Sonntagmorgen, 19. März, sah der Geschädigte nach seinem Holz und musste feststellen, dass es weg war. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach unter 06261 8090 entgegen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen: