Igersheim:  Schuppen aufgebrochen

(Symbolbild)

Beute in fünfstelliger Euro-Höhe

(ots) Bereits in der vergangenen Woche haben Unbekannte insgesamt 14
Schuppen und Container im Gewann Eichenlöhle in Igersheim-Bernsfelden
aufgebrochen. Im Tatzeitraum zwischen Dienstag, 14 Uhr, und
Mittwochmorgen, hebelten die Täter die Objekte mit brachialer Gewalt
auf und erbeuteten die darin gelagerten Werkzeuge und Maschinen in
einem Gesamtwert von 23.000 Euro. Die Diebe transportierten ihre
Beute wahrscheinlich mit einem geeigneten Fahrzeug von den Tatorten
ab. Der von ihnen angerichtete Sachschaden beläuft sich auf zirka
1.000 Euro. Die Polizei in Bad Mergentheim sucht nun unter der
Telefonnummer 07931 54990 Zeugen, die in der genannten Zeit im
Bereich von Bernsfelden verdächtige Personen oder Fahrzeuge
beobachtet haben, die im Zusammenhang mit den Einbrüchen stehen könnten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]