Mosbach: Gefährliche Droge sichergestellt

(Symbolbild)

(ots) Eine Ecstasy-Pille mit gefährlich hohem Wirkstoffgehalt stellten
Polizeibeamte des Reviers am Samstagabend in Mosbach sicher.

Werbung
Die
Beamten stoppten gegen 21.15 Uhr im Bereich des Bahnhofs Neckarelz
einen PKW und kontrollierten die Insassen. Hierbei fanden die
Ordnungshüter bei dem 24-jährigen Fahrer eines Ecstasy Tablette
„Louis Vuitton LV“ und stellten diese sicher. Bei einer darauffolgenden Wohnungsdurchsuchung entdeckten die Polizeibeamten zudem etwa 24 Gramm Amphetamin, etwas Marihuana sowie flüssiges Anabolika und behielten diese ebenfalls ein. Mittlerweile wurde
festgestellt, dass die Ecstasy-Tablette einen überdurchschnittlich hohen Wirkstoffgehalt aufweist, der lebensbedrohlich sein kann. Gegen
den 24-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zudem
muss er wohl mit führerscheinrechtlichen Maßnahmen rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

6 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.