TBB: Motorradfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Ein Motorradfahrer hat am Donnerstagnachmittag in
Tauberbischofsheim beim Abbiegen vermutlich einen bevorrechtigten Pkw
übersehen. Der 21-Jährige war kurz nach 17 Uhr auf der Wörthstraße
unterwegs und wollte von dort aus nach links in die Pestalozziallee
einfahren. Dabei achtete er offenbar nicht auf eine 50-jährige
Autofahrerin, die dort mit ihrem Opel Corsa in Richtung Stadtmitte
fuhr. Die Kawasaki des jungen Mannes kollidierte unweigerlich mit dem
Pkw der Frau. Bei dem anschließenden Sturz von seiner Maschine erlitt
der 21-Jährige leichtere Verletzungen. An den beteiligten Fahrzeugen
entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]