Tabellenführer gewinnt mit 0:4

Symbolbild

VfR Gommersdorf III – TSV Höpfingen III  0:4 (0:2)

 
(pm) Im Topspiel der Kreisklasse B2 Buchen trennten setzte sich der Tabellenführer aus Höpfingen mit 0:4 durch.

Werbung
So deutlich wie sich das Ergebnis liest, war das Spiel aber nicht. Beide Mannschaften waren spielerisch gleichwertig, allerdings waren die Höpfinger cleverer und kaltschnäuziger.

Gleich in er fünften Minute gingen die Gäste nach einer Standardsituation in Führung. Hierbei wurde der Gommersdorfer Torhüter stark angegangen und es roch nach Foulspiel, aber der Schiedsrichter gab das Tor.

In der Folgezeit machten die Gommersdorfer das Spiel, aber das zweite Tor fiel nach einem schnell ausgeführten Einwurf nach gut einer halben Stunde. Gleich nach der Pause erhöhten die Gäste aus einer sehr abseitsverdächtigen Situation auf 0:3. Eine Viertelstunde vor Schluss fiel dann noch das 0:4, nachdem die Gäste einen Freistoß wieder blitzschnell ausgeführt hatten und die Gommersdorfer Hintermannschaft noch unsortiert war.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]