Handball-Talentiade in Walldorf

(uw) Gestern fand für die beiden Handball E-Jugend-Mannschaften die Talentiade in Walldorf statt. Es wurde an vier Stationen die koordinativen Fähigkeiten der Spielerinnen und Spieler getestet. Parallel fand an zwei weiteren Stationen Spiele statt. Die Kinder wurden in zehn verschiedene Teams durcheinander eingeteilt.

Alle teilnehmenden Kinder hatten mächtig viel Spaß. Ziel war für alle ca. 100 teilnehmenden Spielerinnen und Spieler aus Nußloch, Bammental, Sandhausen und der SGH Waldbrunn-Eberbach unter die besten 16 zu kommen, die dann am Kreisentscheid der Talentiade im Mai in Eberbach in der Hohenstaufenhalle teilnehmen dürfen.

Werbung

Von den Kindern der SGH schaffte es Ida Balzer die Qualifikation für den Kreisentscheid. Alle Kinder erhielten eine Urkunde und ein Präsent vom BHV.



(Fotos: privat)

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: