Bad Friedrichshall: Rechts überholt

(Symbolbild)

(ots) Ein 23-jähriger Audi-Fahrer überholte am Dienstagabend in der Kocherwaldstraße in Bad Friedrichshall im Bereich einer Tankstelle einen vorausfahrenden BMW eines 25-Jährigen über den rechten Gehweg. Dabei streifte er mit seinem Audi den BMW. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den angerichteten Sachschaden zu kümmern. Der BMW-Fahrer folgte dem Audi-Fahrer bis in den Erlenweg, wo dieser sein Fahrzeug abstellte. Nachdem der Unfallverursacher bemerkte, dass die Polizei verständigt wurde, entfernte er sich zu Fuß. Er konnte jedoch noch vor Mitternacht ermittelt werden. Da bei ihm der Verdacht auf Drogenbeeinflussung bestand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Eine entsprechende Strafanzeige wird zudem auf ihn zukommen. Die Sachschäden an beiden Fahrzeugen werden auf rund 2.500 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]