Bad Mergentheim: Fußgängerinnen verletzt

(Symbolbild)

(ots) Zwei verletzte Seniorinnen forderte ein Unfall am Dienstagnachmittag in Assamstadt. Die 78 und 79 Jahre alten Frauen waren zu Fuß auf dem Gehweg der Rosenstraße unterwegs, als eine 46-Jährige mit ihrem VW aus einer Hofeinfahrt herausfahren wollte. Dabei übersah die Autofahrerin offensichtlich die beiden Fußgängerinnen, sodass die 78- Jährige von dem Fahrzeug erfasst wurde und stürzte. Bei dem Sturz stieß sie zudem ihre 79-Jährige Begleiterin, sodass auch sie zu Boden ging. Mit teils schweren Verletzung wurden beide Frauen ins Krankenhaus gebracht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Großprojekte und Feuerwehr im Gemeinderat

Die bestätigten Feuerwehrkommandanten mit Bürgermeister Markus Haas (li.). (Foto: Hofherr) Neues Planungsbüro für KInder-Campus – Bauhof erhält neue Geräte – Feuerwehrkommandanten bestätigt Waldbrunn. Mit 15 [...]

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]