Löwenstein: Soko Löwe verteilte Flyer

(Symbolbild)

(ots) Am Mittwochabend wurde eine 59-jährige Frau gegen 21.45 Uhr auf dem Gelände einer Tagungsstätte in Löwenstein tot aufgefunden (NZ berichtete).

Werbung
Am Samstag verteilten Polizeibeamte rund 600 Flyer mit Zeugenaufrufen an Haushalte in Reisach, Eichelberg und Weiler. Damit sollen weitere Zeugen gefunden werden, die den Ermittlern der Soko „Löwe“ verdächtige Beobachtungen melden. Die Ermittlungen liefen auch über das Wochenende mit Hochdruck weiter. Zeugenhinweise werden weiterhin an die Soko „Löwe“, Telefon 07131 104-4444 erbeten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]