Offenau: Radfahrer verstorben

(Symbolbild)

Bereits am Dienstag, gegen 9.30 Uhr, stürzte ein 75-Jähriger im
Bereich des Friedhofs in Offenau von seinem Fahrrad.

Werbung
Er wurde von einem Friedhofsbesucher aufgefunden, der daraufhin die
Rettungsleitstelle verständigte. Der Mann kam mit einem Rettungswagen
in eine Klinik, wo er am Mittwoch an den Folgen seinen schweren
Verletzungen verstarb. Der Unfall wurde der Polizei nachträglich
mitgeteilt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stürzte der Radfahrer
ohne Fremdbeteiligung.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: