Rosenberg: Unter Drogeneinfluss?

(Symbolbild)

(ots) Im Verdacht, sich unter Drogeneinfluß ans Steuer seines Autos gesetzt zu haben, steht ein 27-jähriger Mann. Weil das Licht an einem Opel defekt war, stoppte eine Streife des Polizeireviers Buchen das
Fahrzeug gegen 0.30 Uhr am Freitagmorgen in der Altheimer Straße in
Rosenberg. Bei der kontrolle des Fahrers fielen den Polizisten
typische Anzeichen für Drogenkonsum auf. Ein Urintest bestätigte
diesen Verdacht, worauf der Mann eine Blutprobe abgeben musste. Eine
Anzeige folgt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]