Bad Mergentheim: Widerstand gegen Polizisten

(Symbolbild)

(ots) Im Rahmen einer Personenkontrolle kam es am Freitag gegen 16.50 Uhr im Bereich Hans-Heinrich-Ehrler-Platz zu einer Widerstandshandlung

Werbung
gegenüber den einschreitenden Beamten. Ein 27-jähriger Mann verweigerte die Angabe seiner Personalien. Im weiteren Verlauf schlug der 27-Jährige auf einen Polizeibeamten ein und versuchte zu flüchten. Der Mann wurde zum Polizeirevier verbracht, wo seine Identität festgestellt wurde.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]