SV Adelsheim II gibt nie auf

SV Adelsheim II – TSV Höpfingen III    0 : 4

 
(pm) Zu Beginn des Spiels hatten die Gäste spielerisches Übergewicht, und eine Unachtsamkeit führte nach zehn Minuten zum 0:1 durch S. Hauk. Die Einheimischen gestalteten die Partie offener, doch ein Sonntagsschuss durch A. Hauk brachte kurz vor der Halbzeit das 0:2.

Werbung
In der zweiten Hälfte waren die Gastgeber die tonangebende Mannschaft. Sie erspielte sich zahlreiche Chancen, doch ein Treffer war ihr nicht vergönnt. Eine der wenigen Chancen nutzten die Gäste durch A. Hauk zum 0:3. Adelsheim steckte nicht auf, doch nach einer Standardsituation staubte P. Biringer zum 0:4 ab.

Lob an die nie aufgebenden Einheimischen, Lob auch an die cleveren Gäste vonm TSV Höpfingen III.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]