Königshofen: Zigarettenautomat

(Symbolbild)

(ots) Ziel von Unbekannten Vermutlich mit einem Brecheisen versuchten Unbekannte einen Zigarettenautomaten in

Werbung
der Königshofener Gewerbestraße aufzubrechen. Die Tat wurde am Dienstag bemerkt. Zuletzt war der Automat am 29. März noch intakt.
Entwendet wurde aus dem Automat nichts. Jedoch entstand Sachschaden in Höhe von circa 600 Euro. Wer im Bereich des Automaten verdächtige Wahrnehmungen machen konnte wird gebeten, sich mit dem Polizeiposten Lauda-Königshofen, Telefon 09343 6213 0, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]