Mosbach: Gäste verprügeln Wirt

(Symbolbild)

(ots) Vier Männer sollen am Donnerstagmorgen, gegen 1:00 Uhr,  in einer Gaststätte in der Mosbacher Anton-Gmeinder-Straße um jeweils ein Weizenbier gebeten haben.

Werbung
Nachdem der Wirt den Ausschank verweigerte, wurde er von den vier angegriffen und zu Boden gebracht. Erst nachdem Besucher der Gaststätte eingriffen, ließen die Tatverdächtigen vom Wirt ab und verließen das Lokal. Eine anwesende Zeugin rief die Polizei. Einer der Schläger bekam das mit, boxte der Frau seinen Ellenbogen in den Bauch und flüchtete mit einem Auto. Die weiteren drei Randalierer folgten dem Wagen zu Fuß in Richtung Bahnhof Mosbach-West. Beim Verlassen der Lokalität zerstörten die Täter noch Inventar und Accessoires im Biergarten der Gaststätte. Die Ermittlungen der Mosbacher Polizei dauern an. Es werden derweil noch weitere Zeugen gesucht. Diese können sich unter 06261 809 0 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]