Mosbach: Unfall oder nicht?

(Symbolbild)

(ots) Weil eine Zeugin ein schepperndes Geräusch vernahm, einen blauen Kastenwagen auf der Mosbacher Renzstraße fahren sah und kurze Zeit später gegenüber des Anwesens Nr. 5 einen beschädigten Fiat Stilo neben der Straße erkannte, rief sie am Mittwochvormittag die Polizei.

Werbung
Im Rahmen der Ermittlungen konnte die Fahrerin des Fiats nicht zweifelsfrei bestätigen, dass die Unfallschäden an ihrem Wagen durch den blauen Kastenwagen verursacht worden waren. Sie hatte sich das Fahrzeug nur geliehen. Der mutmaßliche Unfallverursacher wurde auch kontaktiert, sein Kastenwagen wies zwar erhebliche Abnutzungserscheinungen eines Baustellenfahrzeugs jedoch keine frischen Unfallspuren auf. Die Polizei Mosbach sucht zur Klärung des Vorfalls mögliche Zeugen. Diese werden gebeten sich unter 06261 8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]