Wertheim: Fahren mit Alkohol geht schief

(Symbolbild)

Mit zwei Promille in den Seitenstreifen

(ots) Am Montag, gegen 01.45 Uhr, befuhr eine Streife des Polizeireviers Wertheim die Landesstraße 2310, die Ortsdurchfahrt in Urphar in Richtung Bettingen.

Werbung
Aus der Dietenhaner Straße bog ein Opel Zafira nach links auf die L 2310 ab. Der Fahrer musste gleich mal den begrünten Seitenstreifen befahren, weil die ihm zur Verfügung stehende Straße nicht reichte. Der Grund dafür war schnell gefunden. Als er einer Kontrolle unterzogen wurde, stellten die Polizisten fest, dass er fast zwei Promille hatte. Dem 36-jährigen Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]