Hardheim: Bagger aufgebrochen

(Symbolbild)

Diebstahl scheiterte

(ots) Vermutlich weil er bei der Tat gestört wurde, ließ ein bislang
unbekannter Täter von seinem Vorhaben, einen Bagger oder etwas daraus
zu stehlen ab.

Werbung
Im Odenwaldweg in Hardheim war der Bagger, Hersteller Liebherr über die Osterfeiertage abgestellt. Dies machte sich der Unbekannte zunutze und verschaffte sich gewaltsam Zutritt zum
Führerhaus des Fahrzeugs. Hier wurde der Unbekannte offenbar gestört
und verschwand unerkannt. Personen, die im genannten Bereich seit
Gründonnerstag etwas Verdächtiges beobachtet haben, sollten sich
unter Telefon 06283 5054-0, bei der Hardheimer Polizei melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]