Bad Mergentheim: Toter Rotmilan

Symbolbild - Sonstiges

(ots) Vermutlich durch Gift starb ein Rotmilan in Bad Mergentheim. Der
streng geschützte Greifvogel wurde am Donnerstag auf der Gemarkung
Schönbühl tot aufgefunden.

Werbung
Hinweise deuten darauf hin, dass das Tier wahrscheinlich an den Folgen einer Vergiftung verendete. Die
veterinärärztliche Untersuchung hierzu ist derzeit im Gange. Da nicht
ausgeschlossen werden kann, dass im dortigen Bereich weitere Tiere
verendeten, wird die Bevölkerung darum gebeten bei verdächtigen
Wahrnehmungen und bei Auffinden verstorbener Tiere die Polizei zu
verständigen. Hinweise gehen an das Polizeipräsidium Heilbronn,
Gewerbe/Umwelt Tauberbischofsheim, Telefon 09341/81-0.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]