Igersheim: Steine geworden

(Symbolbild)

(ots) Einen Unbekannten, der am Freitag, zwischen 19.45 Und 20 Uhr, bei
Igersheim kleine Steine auf die Fahrbahn warf sucht die Polizei.

Werbung
Eine 51-Jährige war zur Tatzeit mit ihrem PKW auf der Bundesstraße 19 von Igersheim in Fahrtrichtung Bad Mergentheim unterwegs. Kurz vor der Tauberbrücke auf Höhe der rechtsseitigen Ausweichbucht warf ein
bislang Unbekannter mehrere kleine Steine auf die Fahrbahn, von denen auch das Auto der 51-Jährigen getroffen wurde. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen und Geschädigte des Vorfalls, sich mit dem Polizeirevier Bad Mergentheim unter der Telefonnummer 07931 54990 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]