Bad Friedrichshall: Unklarer Unfallhergang

(Symbolbild)

Polizei sucht Zeugen

(ots) Unklar ist der Hergang eines Verkehrsunfalls der sich am Mittwochnachmittag, gegen 15.45 Uhr, in der Hauptstraße in Bad Friedrichshall und dort an der Einmündung zur Mühlstraße ereignet hat. Der 34-jährige Fahrer eines Alfa Romeo wollte mit seinem Wagen von der Mühlstraße nach links in die Hauptstraße einfahren und übersah hierbei vermutlich einen von rechts kommenden Roller. Dessen 44-jährigen Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, sodass das Krad mit dem Pkw kollidierte. Der Rollerfahrer verletzte sich hierbei leicht. Die Polizei Neckarsulm, Telefon 07132 93710, sucht in diesem Zusammenhang Zeugen die den Unfall beobachten konnten. Insbesondere einen weiteren Rollerfahrer, der vor dem später verunfallten Moped fuhr und sich auch noch kurz um dessen Fahrer kümmerte. Von Interessen sind hierbei Beobachtungen zur Fahrweise des Pkw Fahrers und zur Kollision selbst.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]