Boxberg: Vorfahrt missachtet

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee.

(ots) Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der Verbindungsstraße zwischen

Werbung
Boxberg und der K 2877. An der Einmündung übersah eine 61-jährige Suzuki-Fahrerin vermutlich den vorfahrtsberechtigten Pkw Opel einer 38-Jährigen. Bei der Kollision der Fahrzeuge wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Artikel teilen:

  • 3
  • 2

Zum Weiterlesen: