Höpfingen: Lagerschuppen brannte

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Dank einer aufmerksamen Nachbarin konnte am Samstagmorgen, 06.05. gegen 04.00 Uhr ein größerer Schaden in der Wiesenstraße in Höpfingen verhindert werden.

Die Frau meldete in den frühen Morgenstunden den Brand eines Schuppens, der direkt an ein Wohnhaus angebaut ist. Beim Eintreffen der Feuerwehr, stand der Schuppen bereits in Brand und das Feuer drohte, auf die daneben befindliche Garage überzugreifen. Durch das schnelle Eingreifen konnte dies jedoch verhindert werden und das Feuer wurde zügig unter Kontrolle gebracht. Die Feuerwehr war mit 15 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen bis kurz vor 06.00 Uhr im Einsatz. Der Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt, die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: