Eberbach: Einbruchversuch in Gartenhütte

(Symbolbild)

(ots) In der Zeit zwischen Mittwochnachmittag, 14 Uhr und Donnerstagvormittag, 11 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter erfolglos in eine Gartenhütte im Gewann Hungerbuckel einzubrechen.

Nachdem der Unbekannte ein ca. zwei Meter hohes Tor überstiegen hatte, warf er mit einem Blumentopf eine Scheibe ein. Warum er nicht in die Hütte eindrang, sondern von seinem Vorhaben abließ, ist nicht bekannt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 400,- Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach unter
Telefon 06271/92100 in Verbindung zu setzen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: