Bad Mergentheim: Schwerer Unfall

(Symbolbild)

(ots) Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Donnerstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr an der Einmündung der Landesstraße L514 (Autobahnzubringer in Richtung Boxberg) gekommen.

Werbung
Nach ersten Erkenntnissen ist ein Pkw-/Anhängergespann, beladen mit zwei Fahrzeugen ins Schleudern geraten und kollidierte mit einem entgegenkommenden Wagen. Das Gespann war mit drei Personen besetzt wobei sich ein Insasse leicht verletzte. Der entgegenkommende Pkw war mit zwei Personen besetzt die beide schwer verletzt wurden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Kreisstraße 2877 musste voll gesperrt werden. Derzeit ist eine örtliche Umleitung eingerichtet. Über den entstandenen Sachschaden liegen uns derzeit noch keine gesicherten Erkenntnisse vor.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]