Bad Mergentheim: Fahrradfahrer verletzt

(Symbolbild)

(ots) Weil plötzlich ein Pkw unterwartet auf seiner Fahrstrecke auftauchte musste ein Radfahrer in der Bad Mergentheimer Mühlwehrstraße am Montagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, eine Vollbremsung durchführen.

Werbung
Durch zu starkes Betätigen der Vorderbremse wurde der Mann über den Lenker abgeworfen. Der Radler war die Mühlwehrstraße in Richtung „HEM-Kreisel“ unterwegs und fuhr mittig auf der Fahrbahn. An der Einmündung am Kreisel wollte er nach links abbiegen und schnitt hierbei die Kurve da er normalerweise dort keinen Gegenverkehr zu erwarten hat. Verbotenerweise war jedoch eine 41-Jährige mit ihrem Pkw trotz Durchfahrtsverbot in die für sie gesperrte Mühlwehrstraße eingefahren und somit der Grund für die Vollbremsung des Radlers. Nach einer kurzen Behandlung im Krankenhaus konnte der leichtverletzte Radfahrer dieses wieder verlassen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: