Elztal: Unfall endet glimpflich

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich ein Fahrfehler war der Grund eines Unfalls am Montagmittag auf der Landesstraße zwischen Dallau und Muckental im Bereich der Abzweigung Rittersbach. Eine 59-jährige Ford-Fahrerin bremste zunächst ordnungsgemäß ihren Wagen vor einer Kurve auf die geforderten 50 km/h ab, verlor aber in der Kurve die Kontrolle über ihren Pkw und rutschte nach links in den Grünstreifen. Dort überschlug sich der Fiesta und blieb auf der Fahrerseite liegen. Vorsorglich wurde die Frau in einem Krankenhaus behandelt. Am Wagen entstand Totalschaden in Höhe von circa 3.500 Euro.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]