Königshofen: Diebe suchen Metzgerei heim

(Symbolbild)

Geld und Wurst geklaut

(ots) Nicht nur auf Bargeld, sondern auch auf Wurstdosen und Getränke, hatten es Unbekannte in der Zeit von Samstag bis Dienstag, in der Königshofener Gewerbestraße abgesehen. Die Täter drangen in den Verkaufsraum der Metzgerei ein und entwendeten einen Tresor, Bargeld aus einer Trinkgeldkasse, Getränke und Wurstdosen. Im Tresor befand sich ebenfalls Geld. Der Wert der mitgenommenen Lebensmittel wird auf circa 200 Euro geschätzt, der entstandene Sachschaden auf circa 2.000 Euro. Wer Hinweise zum Tatgeschehen machen kann, wird darum gebeten, sich mit dem Polizeiposten Lauda-Königshofen, Telefon 09343 62130, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]