Mosbach: Unfallzeugen gesucht

(Symbolbild)

(ots) Ziemlich dreist war ein Autofahrer am Dienstagmorgen in der Mosbacher Sulzbacher Straße auf dem Parkplatz des DRK.

Werbung
Nachdem er vermutlich beim Einparken einen bereits dort stehenden VW Touran beschädigte, stellte der mutmaßliche Verursacher seinen Wagen einfach ein paar Parkboxen weiter ab und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist es sehr wahrscheinlich, dass es sich bei einem unweit abgestellten Audi um das Verursacherfahrzeug gehandelt hat.
Die Polizei Mosbach bittet trotzdem Zeugen des Vorfalls, sich unter 06261 8090 zu melden. Der entstandene Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]