TBB: Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

(Symbolbild)

Gefälschte Papiere flogen auf

(ots) Weil der Fahrer eines Audis am Montag, gegen 16.30 Uhr, das Rotlicht einer Ampel in der Tauberbischofsheimer Würzburger Straße missachtete, wurde er von der Polizei angehalten.

Werbung
Bei der Kontrolle händigte der Mann einen vermutlich gefälschten ausländischen Führerschein aus. Seine ursprüngliche Fahrerlaubnis wurde ihm bereitsim letzten Jahr gerichtlich entzogen. Nun muss er neben dem Rotlichtverstoß mit einer Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: