Mudau: Flüchtiger Sprinterfahrer gesucht

(Symbolbild)

(ots) Die Polizei Buchen sucht einen weißen Sprinter. Bereits am Mittwochnachmittag, gegen 15.30 Uhr, kollidierte der Transporter während eines Überholvorgangs auf der Landesstraße zwischen Mudau und Buchen (Ehler-Kreisel) von Unterneudorf kommend in Richtung Rumpfen, mit einem ebenfalls vor dem Sprinter zum Überholen eines Traktors ausscherenden Opel.

Werbung
Die Fahrerin dieses Wagens hatte ihrerseits den Überholvorgang bereits über einen längeren Zeitraum mittels Blinker angekündigt gehabt, konnte ihn jedoch aufgrund der Verkehrslage nicht durchführen. Als die dann ausscherte kam es zum Zusammenstoß mit dem Sprinter. Den Fahrer dieses Wagens interessierte die Kollision offenbar nicht, er setzte seine Fahrt unvermindert fort. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Zeugen des Vorfalls, insbesondere der Fahrer des Traktors werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]