Heidersbach: Wiederholt Hasen gestohlen

(Symbolbild)

(ots) Bereits zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit wurden in Heidersbach Hasen aus ihren Gehegen bzw. Ställen gestohlen. Zuletzt war dies in der Nacht von Donnerstag auf Freitag der Fall, als zwei Tiere abhandengekommen sind. Da
ausgeschlossen werden kann, dass die Langohren Raubtieren zum Opfer gefallen sind oder flüchten konnten, wird von einer strafbaren Handlung ausgegangen. Die Polizei, welche den Sachverhalt nun bearbeitet, geht davon aus, dass der Täter sich jeweils ausgekannt hat, da sich die Gehege an nicht von außen sichtbaren Stellen auf
Privatgrundstücken befinden. Hinweise werden beim Polizeirevier Mosbach unter Telefon 06261-8090 entgegen genommen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.