Neckarzimmern: Von Unbekanntem eingesperrt

(Symbolbild)

(ots) Zeugen nach Straftat gesucht Noch keinen Reim kann sich die Polizei über das Ansinnen eines Mannes machen, der einer jungen Frau am Montagnachmittag, gegen 17.00 bis 17.15 Uhr, am Clubheim des Tennis-Vereins Neckarzimmern aufgefallen ist.

Werbung
Die 21-Jährige war mit ihrem Hund unterwegs, als ihr der Unbekannte, welcher trotz des Sommerwetters mit schwarzer langer Hose, schwarzem Rollkragenpullover und einer ins Gesicht gezogenen schwarzen
Wollmütze bekleidet war, aufgefallen ist.

Er dirigierte die Frau wortlos in den Duschraum des Vereinsheims. Dort sperrte der auf 45 Jahre geschätzte Mann sie ein und verließ die Sportanlage. Die Frau konnte mit ihrem Mobiltelefon Hilfe rufen. Was der schwarze Gekleidete von der Frau wollte ist bislang nicht nachvollziehbar.

Der Polizeiposten Diedesheim bittet Zeugen unter 06261 67570 um Hinweise. Interessant für die Beamten sind geparkte Fahrzeug in der Umgebung des Tennisheimes -Lärchenweg/Luttenbachtalstraße- und Personen, die „dick“ bekleidet waren.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]