Mosbach: Dieb fährt betrunken

(Symbolbild)

(ots) Einen betrunkenen Ladendieb meldete gestern Vormittag der Mitarbeiter eines Geschäftes in der Mosbacher Hauptstraße.

Werbung
Da der Dieb seine Personalien angegeben hatte, war der Grund des Anrufs aber nicht der Diebstahl an sich sondern, dass betrunkene Mann mit dem seinem Honda
davon fuhr. Aufgrund der Meldung sorgte die Polizei dafür, dass die Fahrt nur kurz war. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von über einem Promille. Was folgte, waren die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheines. Außerdem hat der 63-jährige Autofahrer nun zwei Strafanzeigen zur erwarten. Eine wegen des Diebstahls und eine weitere wegen der Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: