Mosbach: Dieb fährt betrunken

(Symbolbild)

(ots) Einen betrunkenen Ladendieb meldete gestern Vormittag der Mitarbeiter eines Geschäftes in der Mosbacher Hauptstraße.

Werbung
Da der Dieb seine Personalien angegeben hatte, war der Grund des Anrufs aber nicht der Diebstahl an sich sondern, dass betrunkene Mann mit dem seinem Honda
davon fuhr. Aufgrund der Meldung sorgte die Polizei dafür, dass die Fahrt nur kurz war. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert von über einem Promille. Was folgte, waren die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheines. Außerdem hat der 63-jährige Autofahrer nun zwei Strafanzeigen zur erwarten. Eine wegen des Diebstahls und eine weitere wegen der Teilnahme am Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]

In der Katzenbuckel-Therme wird es sportlich

(Grafik: pm) Katzenbuckel-Therme veranstaltet in Kooperation mit der AOK, demSV Neptun Waldbrunn und der Palestra Fitness & Freizeit GmbH aus Eberbach einen Sporttag für alle [...]