Vollsperrung L 634: Neckargerach – Schollbrunn

Symbolbild - Sonstiges

(pm) An der L 634 zwischen Neckargerach und Schollbrunn ist zur Wiederherstellung der Asphaltfläche, die vom Unwetter 2016, beschädigt wurde, eine Vollsperrung erforderlich.

Werbung
Das Regierungspräsidium Karlsruhe, Straßenwesen und Verkehr, hat deshalb die verkehrsrechtliche Anordnung nach § 45 Straßenverkehrsordnung (StVO) zur Durchführung der Straßenbauarbeiten verfügt.

Die Vollsperrung der L 634 beginnt am Montag 26.06.2017 und endet am Freitag 30.06.2017.
Die Umleitung erfolgt von Neckargerach aus über Reichenbuch-Abzweig Lohrbach-Weisbach nach Schollbrunn und umgekehrt. Die Baustelle mit Umleitung wird beschildert.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: