Adelsheim: Feuer zur Sicherheit gelöscht

(Symbolbild)

(ots) Aufgrund der extremen Trockenheit bei dem zurzeit sehr
sommerlichen Wetter wurde ein Feuer am Donnerstagnachmittag in
Adelsheim vorsichtshalber gelöscht.

Werbung
Ein Mitarbeiter eines Sägewerks in der Hauptstraße verbrannte Holzspäne und -reste auf dem Grundstück des Werks. Besorgte Bürger meldeten dies der Polizei. Die Beamten beurteilten die Situation und entschieden das Feuer zu löschen um ein unvorhergesehenes Übergreifen der Flammen auszuschließen.

Die Freiwillige Feuerwehr Adelsheim rückte daraufhin mit zwei Fahrzeugen sowie fünf Einsatzkräften an und beseitigte die potenzielle Gefahrenquelle.

Werbung

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen