Schefflenz: Strohballen in Flammen

(Symbolbild)

(ots) Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte am Donnerstagabend in Schefflenz durch sein beherztes Eingreifen, dass rund 30 Strohballen in Brand gerieten. Ein Unbekannter muss bisherigen Erkenntnissen zufolge zuvor einen der Strohballen angezündet haben. Glücklicherweise wurde ein Zeuge auf den brennenden Ballen aufmerksam, schob drei weitere davon womit er verhinderte, dass die gesamten Strohballen verbrennen. Der Täter unerkannt flüchten, daher bittet die Polizei Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 beim Polizeirevier Mosbach zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]