Boxberg – Fahrt unter Alkoholeinfluss

(Symbolbild)

(ots) Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel den Polizeibeamten des Reviers in Tauberbischofsheim am Sonntagmorgen gegen 02.00 Uhr ein Renault auf. Dieser fuhr in Boxberg von der Poststraße zur Frankendomstraße.

Werbung
Da er auffällig Schlangenlinie fuhr, sollte der Fahrer kontrolliert werden. Trotz Anhaltesignal und Blaulicht hielt der Fahrer zunächst nicht an. Erst auf Höhe des Bahnhofes gelang es den Polizisten, das Fahrzeug anzuhalten. Bei der Kontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Außerdem hatte der 26-jährige Fahrer eine verwaschene Aussprache und glasige Auge. Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest erbrachte einen deutlich erhöhten Promillepegel, weshalb eine
Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen