Buchen: Nachwuchstag beim Polizeirevier

(Symbolbild)

(ots) Wir stellen uns und unsere Arbeit vor – Unter diesem Motto führt das Polizeirevier Buchen am Samstag, 22.Juli, in der Zeit von 9 – 13 Uhr, einen Informationstag für alle Interessierten am Polizeiberuf durch. Angesprochen sind junge Leute von 14 – 29 Jahren. Die Veranstaltung dient dazu, dem möglichen Polizeinachwuchs die vielfältige und interessante Arbeit auf einem Polizeirevier vorzustellen. So werden Aufgaben aus den
Bereichen Einsatz, Kriminalitätsbekämpfung und Verkehr vorgestellt – mitmachen ist garantiert. Unterstützt wird das Polizeirevier hierbei
von den Einsatztrainern der Polizei. Sie zeigen was und wie Polizistinnen und Polizisten trainieren. Ein Polizeihundeführer zeigt, wie er mit seinem Polizeihund die Arbeit der örtlichen Polizei Buchen unterstützt. Für Fragen rund um die Bewerbung werden die Einstellungsberater aus Heilbronn dabei sein. Nähere Informationen zu der Veranstaltung in Buchen gibt es auch auf
facebook.com/PolizeiHeilbronn

Anmeldungen sind beim Polizeirevier Buchen über Telefon 06281 9040 oder per E-Mail unter der Adresse,

buchen.prev@polizei.bwl.de, möglich.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]