Lauda-Königshofen: Zusammenstoß

(Symbolbild)

(ots) Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw am Dienstag, gegen 13.15 Uhr, auf der B 290 an der Einmündung Deubacher Straße kam es zu erheblichem Sachschaden.

Werbung
Von der Deubacher Straße nach links auf die B 290 abbiegend, übersah ein 38-jähriger Fahrer offenbar einen vorfahrtsberechtigten Pkw, dessen 36-jähriger Fahrer von Unterbalbach kam und geradeaus in Richtung Königshofen fuhr. Auf der rechten Fahrspur stießen die beiden Pkw aufeinander, wobei ein Sachschaden von insgesamt 11.000 Euro entstand. Die schwangere Beifahrerin des 36-Jährigen wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]