Bad Friedrichshall: 17-Jähriger verletzt

(Symbolbild)

Reh tot

(ots) Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer am Donnerstagabend bei einem Wildunfall. Der 17-Jährige fuhr mit seiner Husqvarna von Duttenberg in Richtung Offenau, als plötzlich von rechts ein Reh direkt ans Vorderrad seines Leichtkraftrades sprang. Der Jugendliche stürzte und zog sich dabei die Verletzungen zu. Das junge Reh wurde in den Straßengraben geschleudert und verendete dort.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]