Billigheim: Vorfahrt missachtet

Vier Verletzte

(ots) Vier verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro entstanden auf Gemarkung Billigheim aufgrund einer Vorfahrtsverletzung. Eine 50-jährige Lenkerin eines Fiat Panda befuhr den Römerweg von Schefflenz in Richtung Neckarburken und wollte die L 587 überqueren.

Dabei missachtete sie offenbar die Vorfahrt einer auf der L 587 in Richtung Sulzbach fahrenden 44-jährigen Mercedesfahrerin, weshalb es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Im Mercedes wurden drei Personen verletzt. Da die Unfallverursacherin während der Unfallaufnahme über Kreislaufprobleme klagte, wurde sie in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*